Bildschirmfoto 2018-02-28 um 15.32.45

Öffentliche Warnung: Unerlaubter Farbstoff Sudanrot IV in Palmöl

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor Palmöl, in welchem der unerlaubte Farbstoff Sudanrot IV nachgewiesen wurde. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt, dieses Palmöl nicht zu konsumieren. Das Amt für Konsumentenschutz und Veterinärwesen Waadt informierte das BLV über das Vorhandensein eines unerlaubten Farbstoffes (Sudanrot IV) […]

thomas aus der au

Pelze made in Switzerland

„Pelztragen ist Gewissensfrage“ und ist heutzutage politisch unkorrekt. Kaum jemand wagt es hierzulande, einen Pelzmantel zu tragen. Trotzdem sieht man in der Wintersaison Pelz und Fell, wohin man blickt: Vor allem Kapuzenverbrämungen an Parkas sind „in“, aber auch Accessoires wie Anhänger, Ohrenschützer oder Ärmelstulpen. Zweifel kommen auf: Woher stam men die Tiere, und nach welchen […]

Bildschirmfoto 2018-02-08 um 18.09.00

Video: Ambulante Behandlungen dämpfen die Gesundheitskosten

Der gut gemachte Erklärfilm von curafutura bringt es auf den Punkt: Wegen des veralteten Finanzierungsmodells werden in der Schweiz immer noch zu viele Patienten stationär (Patient schläft im Spital) statt ambulant (Patient schläft Zuhause) behandelt. Ambulante Behandlungen sind günstiger als stationäre Behandlungen und sollten darum weiter gefördert werden.  Film ab!

Wegweiser mit Schaden und Versicherung

Versicherungsagent oder -broker?

Die Versicherungswelt verfügt über eine spezielle Terminologie, ein eigenes Esperanto sozusagen, welche für Aussenstehende nur schwer zu verstehen ist. Abgesehen davon, dass es heute eine Flut von Versicherungsprodukten gibt, die selten selbsterklärend und nur schwer miteinander vergleichbar sind, fängt für viele Konsumenten das Unverständnis bereits bei der Berufsbezeichnung an: Was ist der Unterschied zwischen einem […]

Bildschirmfoto 2018-02-01 um 14.31.00

Loch im Pullover?

Die Ombudsstelle „Textil PSE“ ist eine von drei Ombudsstellen*, die an das Konsumentenforum angegliedert sind. Die Stelle ist für Beschwerden im Zusammenhang mit Schäden und Mängeln an Textilien zuständig, für die keine gütliche Einigung zwischen den betroffenen Parteien erzielt werden konnte. Carina Stucki, verantwortliche für die Koordination der Ombudsstelle, gibt in einem Interview Einblick in ihren Alltag. […]