Bildschirmfoto 2019-02-28 um 09.18.11

kf-Generalversammlung 2019

Die Generalversammlung des Schweizerischen Konsumentenforums findet am 15. Mai 2019 statt. Ort: Marktgasse 65 (Käfigturm), 3011 Bern Empfang ab 10.15 Uhr (Kaffee und Kuchen) Beginn der GV um 10.45 Uhr Weitere Informationen zur Generalversammlung (Programm, Jahresbericht etc.) folgen.

Bildschirmfoto 2019-02-27 um 09.17.36

Studie „Einkaufen im Internet“

Wie viel Geld haben Sie in den letzten 12 Monaten insgesamt bei Online-Shops ausgegeben? Wieviel davon bei ausländischen Online-Shops? Wurden Sie schon Opfer von Fälschungen?  Das Schweizerische Konsumentenforum hat das Link-Institut damit beauftragt, Konsumentinnen und Konsumenten über ihr Online-Einkaufsverhalten zu befragen*.    Wie viel Geld haben Sie in den letzten 12 Monaten insgesamt bei Online-Shops […]

Bildschirmfoto 2019-02-26 um 13.29.29

Pulsmesser 2019 – Sorgenhitparade

Einmal jährlich führt das LINK-Institut im Auftrag des Konsumentenforums die nationale Umfrage „Pulsmesser“ durch. Mehr als 1’000 Schweizerinnen und Schweizer aus der Deutsch- und Westschweiz im Alter zwischen 15 und 79 Jahren werden über ihre Gefühlslage bei Konsum- und Gesundheitsthemen befragt. Die unten stehende Hitparade der grössten Sorgen der Konsumentinnen und Konsumenten ist lediglich ein Auszug […]

Bildschirmfoto 2019-02-07 um 09.52.50

Schweizer Umsatzleader

Die Schweiz ist arm an Rohstoffen, aber reich an Rohstoff-Händlern: Sieben der zehn umsatzstärksten Firmen in der Schweiz handeln mit Rohstoffen und haben ihren Sitz entweder in den Kantonen Zug, Genf oder Luzern. Erst auf Platz sechs folgt mit Nahrungsmittelproduzent Nestlé der erste nicht-Rohstoffhändler, gefolgt von den beiden Pharma-Konzernen Roche (Platz 8) und Novartis (Platz 9). […]

Bildschirmfoto 2019-02-06 um 08.59.47

SRF-Forum: Schuldenfalle Krankenkasse: Braucht es mehr Prämienverbilligungen?

Die Diskussionssendung «Forum» von Radio SRF 1 befasst sich am Donnerstag, 7. Februar, um 20:00 Uhr mit dem Thema: «Schuldenfalle Krankenkasse: Brauchts mehr Prämienverbilligungen?» Die Gesundheitskosten steigen und steigen. Immer mehr Menschen in der Schweiz können die Krankenkassenprämie nicht mehr bezahlen und landen auf der Schuldenberatung. Braucht es Prämienverbilligungen für noch mehr Haushalte oder ist das Pflästerlipolitik? […]