Konsumentenforum kf

27. November 2015 | kf Podium an der ‚Swiss Handicap‘, Luzern

Nach dem erfolgreichen erstmaligen Auftritt an der „Swiss Handicap“, der Messe für Menschen mit und ohne Behinderung, im vergangenen Jahr, wird das Konsumentenforum kf dort auch heuer wieder ein Podium organisieren. Dieses findet statt am Freitag, 27. November 2015, von 15:00 bis 16:00 Uhr auf der Eventbühne der Messe Luzern.
Konsum und Genuss bedeuten auch die erforderliche Mobilität zu haben. Es wird oft von Eigenverantwortung der Konsumenten gesprochen, diese ist aber nur möglich, wenn allen Konsumenten die Voraussetzung dazu geboten wird. Welche Einschränkungen gibt es im Alltag die vermieden werden könnten, wo fehlt die Voraussetzung der Mobilität? Diese und andere Fragen wird das Konsumentenforum kf auf dem Podium ansprechen. Dafür tauschen sich auf der Bühne aus:

– Julian Jaeckle, Geschäftsleiter Integration Handicap, Dachverband der Behindertenorganisationen
– Andrea Jerger, Bloggerin/ Vorstand Konsumhelden.ch, IV-Bezügerin
– Christof Lehmann, Leiter Unternehmensentwicklung Personenverkehr, SBB
Moderation durch NZZ-Redaktorin Claudia Wirz
Das Podium wird simultan in Gebärdensprache übersetzt.