Einträge von Dominique Roten

Schweizer Umsatzleader

Die Schweiz ist arm an Rohstoffen, aber reich an Rohstoff-Händlern: Sieben der zehn umsatzstärksten Firmen in der Schweiz handeln mit Rohstoffen und haben ihren Sitz entweder in den Kantonen Zug, Genf oder Luzern. Erst auf Platz sechs folgt mit Nahrungsmittelproduzent Nestlé der erste nicht-Rohstoffhändler, gefolgt von den beiden Pharma-Konzernen Roche (Platz 8) und Novartis (Platz 9). […]

SRF-Forum: Schuldenfalle Krankenkasse: Braucht es mehr Prämienverbilligungen?

Die Diskussionssendung «Forum» von Radio SRF 1 befasst sich am Donnerstag, 7. Februar, um 20:00 Uhr mit dem Thema: «Schuldenfalle Krankenkasse: Brauchts mehr Prämienverbilligungen?» Die Gesundheitskosten steigen und steigen. Immer mehr Menschen in der Schweiz können die Krankenkassenprämie nicht mehr bezahlen und landen auf der Schuldenberatung. Braucht es Prämienverbilligungen für noch mehr Haushalte oder ist das Pflästerlipolitik? […]

Marktbeobachtungen 2018

Wieviel haben die Schweizerinnen und Schweizer letztes Jahr für Früchte und Gemüse ausgegeben? Wieviel für Schweinefleisch, Butter und Kartoffeln? Diese und andere Fragen beantwortet die Marktbeobachtung 2018 des Bundesamtes für Landwirtschaft BLW und des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF. Ein teures Jahr geht zu Ende Bern, 21. Dezember 2018: 2018 war ein Jahr der […]

7. Swiss Green Economy Symposium

Speaker, Aussteller und Partner aufgepasst! Wer sich am 7. Swiss Green Economy Symposium einbringen will, kann sich noch bis 31. Januar 2019 anmelden. Hier gehts zur Anmeldung: Link zum Call for Participation Das Swiss Green Economy Symposium ist der umfassendste Anlass für nachhaltiges Wirtschaften in der Schweiz. Am 3. September 2019 treffen sich zum 7. Mal ca. 800 Entscheider, […]

Neue Rechtsberaterin beim Konsumentenforum

Das Schweizerische Konsumentenforum freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass Désirée Hofmann ab sofort als Rechtsberaterin für das kf tätig ist. Sie ersetzt Rosina Ueltschi, welche das kf studienbedingt verlassen hat. Gemeinsam mit Andrea Lüthi komplettiert Désirée Hofmann die kf-Rechtsberatung, welche Hilfestellung in Haushalt-, Konsum- und Umweltfragen bietet. Konditionen für Mitglieder Für Mitglieder ist die Rechtsberatung kostenlos. […]

Impfgegner gefährden die Weltgesundheit

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat in dieser Woche eine Liste mit zehn der größten Gefahren für die weltweite Gesundheit im Jahr 2019 veröffentlicht. Neben Bedrohungen, die vor allem mit Armut und Naturkatastrophen zu tun haben, zählt auch ein Wohlstandsphänomen dazu: Menschen, die sich und ihre Kinder nicht impfen lassen, obwohl sie die Möglichkeit haben. HIER GEHTS […]

Wie genau rechnen Taxameter in der Schweiz?

Die in Schweizer Taxis eingebauten Taxameter messen die Distanz zwar grundsätzlich richtig, zeigen im Schnitt jedoch generell etwas zu viel an. Künftig müssen die Taxifahrer ihre Taxameter vermehrt selbst kontrollieren. Um die Messgenauigkeit von Taxametern überprüfen zu können, hat das METAS (Eidg. Institut für Metrologie METAS) zwischen Ende November 2017 und Ende Februar 2018 bei […]

Schweizer Gesetzeslücken – Genfer Ticketverkäufer führt alle an der Nase herum

Es ist zum Verzweifeln: Der unseriöse Tickethändler viagogo mit Sitz in Genf bietet seit Jahren Betrügern eine Online-Plattform an, auf der sie schalten und walten können, wie es ihnen beliebt, ohne dass es juristische Konsequenzen nach sich ziehen würde. Die Betrügereien auf dieser Plattform haben ein aussergewöhnliches Ausmass für Schweizer Verhältnisse angenommen und dennoch kann […]

Liberalisierung mit Tücken – Öffnung des Arzneimittelmarktes

Die Marktöffnung ist angesichts besserer Informationszugänglichkeit der Patienten sehr wünschenswert, erhöht die Versorgungssicherheit und senkt die Kosten. Werden gleichzeitig aber zusätzliche Hürden in der Abgabe und die Schaffung der Rezeptpflicht für heute bereits rezeptfreie Medikamente bei leichten Erkrankungen wie Husten eingeführt, dann dient dies weder dem Patienten, noch dem Gesundheitssystem. Hier werden Kosten erhöht, ohne […]

Fünf Verbände gründen die IG Zukunft Pflanzenschutz

Die Interessengemeinschaft (IG) Zukunft Pflanzenschutz vereint Produzenten, Verarbeiter und Konsumenten. Ihr Ziel ist es, neue Anliegen rund um das Thema Pflanzenschutz aufzunehmen und umsetzbare Lösungen zu entwickeln. Diese sollen dazu beitragen, das Risiko von Pflanzenschutzmitteln für Mensch und Umwelt weiter zu reduzieren. Konsumentenanliegen und Medienanfragen zum Thema Pflanzenschutz haben in den letzten Monaten auch wegen […]