Einträge von Dominique Roten

Schweizer Gesetzeslücken – Genfer Ticketverkäufer führt alle an der Nase herum

Es ist zum Verzweifeln: Der unseriöse Tickethändler viagogo mit Sitz in Genf bietet seit Jahren Betrügern eine Online-Plattform an, auf der sie schalten und walten können, wie es ihnen beliebt, ohne dass es juristische Konsequenzen nach sich ziehen würde. Die Betrügereien auf dieser Plattform haben ein aussergewöhnliches Ausmass für Schweizer Verhältnisse angenommen und dennoch kann […]

Liberalisierung mit Tücken – Öffnung des Arzneimittelmarktes

Die Marktöffnung ist angesichts besserer Informationszugänglichkeit der Patienten sehr wünschenswert, erhöht die Versorgungssicherheit und senkt die Kosten. Werden gleichzeitig aber zusätzliche Hürden in der Abgabe und die Schaffung der Rezeptpflicht für heute bereits rezeptfreie Medikamente bei leichten Erkrankungen wie Husten eingeführt, dann dient dies weder dem Patienten, noch dem Gesundheitssystem. Hier werden Kosten erhöht, ohne […]

Fünf Verbände gründen die IG Zukunft Pflanzenschutz

Die Interessengemeinschaft (IG) Zukunft Pflanzenschutz vereint Produzenten, Verarbeiter und Konsumenten. Ihr Ziel ist es, neue Anliegen rund um das Thema Pflanzenschutz aufzunehmen und umsetzbare Lösungen zu entwickeln. Diese sollen dazu beitragen, das Risiko von Pflanzenschutzmitteln für Mensch und Umwelt weiter zu reduzieren. Konsumentenanliegen und Medienanfragen zum Thema Pflanzenschutz haben in den letzten Monaten auch wegen […]

Schweizer Ernährungsbulletin

Was sind die Essgewohnheiten der Schweizerinnen und Schweizer? Mit der Online-Publikation «Schweizer Ernährungsbulletin» informiert das BLV über aktuelle Ergebnisse aus Studien und Analysen rund um das Thema Ernährung. Dabei geht es um die systematische und periodische Erfassung der Ernährungssituation und -gewohnheiten in der Schweiz. Das Schweizer Ernährungsbulletin erscheint 2019 zum ersten Mal und besteht jeweils […]

Petition „Hürden abbauen“: Behandlung psychischer Krankheiten sicherstellen

„Ich fordere den Bundesrat auf, die bestehenden Zugangshürden bei der Behandlung von psychisch erkrankten Menschen zu beseitigen.“ Psychische Erkrankungen und Krisen sind häufig. Fast die Hälfte der Bevölkerung erleidet mindestens einmal im Leben eine psychische Krankheit. In der ambulanten Psychotherapie gibt es Zugangshürden, die zu Versorgungsengpässen führen. Dabei ist bekannt: Nicht rechtzeitig behandelte psychische Krankheiten […]

Unnötige Blockaden beim Neuwagen-Import

Der Import von Fahrzeugen in die Schweiz unterliegt starken Regulierungen, verschiedene sind in erster Linie als Handelshemmnis zu beurteilen; zu Lasten von Konsumenten und Wirtschaft. Regulierungen ohne Mehrwert (bspw. Für Verkehrssicherheit oder Umwelt) sind überflüssig. Insbesondere dann, wenn sie Konsumenten und einheimische KMU unnötig belasten. Seit der Liberalisierung des KFZ-Marktes 2005 hat sich einiges getan: […]

Mit Krankenkassenprämien wird nur ein Teil finanziert – Grosses Potential für innovative Zusatzversicherungen

Schweizer zahlen weltweit am meisten aus der eigenen Tasche an Gesundheitskosten. Der Betrag entspricht fast jenem für die Grundversicherungsprämien: Ein Drittel der Arztkosten ist privat finanziert. Die Krankenversicherer weisen zudem bei den Zusatzversicherungen, wo ein Wechsel für die Kunden ab 50 praktisch unmöglich ist, niedrige Schadenquoten und entsprechend hohe Umsatzrenditen aus. Doch der Markt droht […]

Migros ruft Pouletbrust-Streifen „Paprika“ zurück

Die Migros ruft M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika zurück. Da das Produkt M-Classic- Pouletbrust-Streifen Paprika teilweise zu wenig gekocht ausgeliefert wurde, werden Kundinnen und Kunden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren. Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel: Name: M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika Artikelnummer: 2315.255.820.00 Zu verbrauchen bis: alle Data bis und mit 19. Dezember 2018 Verkaufspreis: CHF 46.00/Kg Art […]

Paukenschlag im Online-Handel: Amazon sperrt Schweizer Kunden aus!

Amazon.com liefert ab 26.12.2018 nicht mehr in die Schweiz aus. Grund: die hiesige Mehrwertsteuer-Bürokratie. Hintergrund des Lieferstopps in die Schweiz ist eine neue Regel bei der Mehrwertsteuer, die ab 2019 in Kraft tritt. Neu werden ausländische Versandhändler, die mit Kleinsendungen weltweit über 100’000 Franken Umsatz pro Jahr erzielen, steuerpflichtig. Das gilt auch für Amazon.com Bis anhin konnten […]

Kein „Tetra Pak“-Recycling bei Migros, Denner und Coop

Die Schweiz gehört im Recycling zu den Besten der Welt. Sie rezykliert Glas, Blech, Aludosen, PET-Flaschen, Batterien und Textilien. Doch bei den Getränkekartons versagt sie… Im internationalen Vergleich gehört die Schweiz zweimal zu den Spitzenreitern: Einerseits produziert sie jährlich doppelt so viele Siedlungsabfälle pro Kopf (d.h. Abfallstoffe aus Haushalt und Gewerbe) wie der EU-Durchschnitt. Nur […]