Hypothek Festhypothek Zins

Festhypotheken wieder leicht gesunken

Nach einem leichten Anstieg der Zinsen für Festhypotheken im ersten Halbjahr 2015 sind diese Ende des letzten Jahres wieder gesunken. Der Richtzins für Festhypotheken über 10 Jahre lag bei 1,9%.  Hypotheken bleiben günstig. 10-jährige Festhypotheken wurden nach dem historischen Tiefststand anfangs 2015 (bewirkt auch durch den Negativzins-Entscheid der SNB) während dem Frühling wieder teurer. Im letzten […]

Bau Baupreise Hochbau Hypothek

Baupreise im Sommer leicht gestiegen

Laut dem Baupreisindex des Bundesamts für Statistik (BFS) gab es sowohl im Hochbau (+0,5%) wie auch im Tiefbau (+0,4%) zwischen April und Oktober 2015 leichte Preisanstiege. Innert Jahresfrist sind Baupreise jedoch minim um durchschnittlich 0,1% gefallen. Die stärkste Zunahme registrierten Boden- und Wandbeläge sowie innere Malerarbeiten (+5,5%). Bei drei Posten sanken die Preise, wobei bei den Transportanlagen (-5,8%) und den […]

Symbolbild Wohnen

Hypothekarischer Referenzzinssatz weiter bei 1,75%

Der hypothekarische Referenzzinssatz verbleibt bei 1.75% und damit auf demselben Stand wie der letztmals publizierte Satz. Der Referenzzinssatz gilt für die Mietzinsgestaltung in der ganzen Schweiz. Der Referenzzinssatz stützt sich auf den vierteljährlich erhobenen volumengewichteten Durchschnittszinssatz der inländischen Hypothekarforderungen. Er wird in Viertelprozenten publiziert. Der Durchschnittszinssatz, der zuletzt mit Stichtag 30. September 2015 ermittelt wurde, ist […]

Haushaltsgeräte-Branche wenig optimistisch

Der FEA-Konjunkturbarometer des 3. Quartals gibt ein wenig optimistisches Bild aus der Haushaltsgeräte-Branche. Die befragten Firmen gaben an, dass die Bestellungseingänge vom 1. zum 2. Quartal 2015 nochmals deutlich zurückgingen Die prognostiziere Verschlechterung der Konjunktur in der Haushaltsgerätebranche ist eingetroffen. Auch für das kommende 3. Quartal rechnet der Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz […]

Stromzähler

Teurer Strom wegen gestiegenem Netzzuschlag

Ab dem 1. Januar 2016 werden Schweizer Stromkonsumentinnen und -konsumenten einen Netzzuschlag von 1,3 Rp/kWh statt wie aktuell 1,1 Rp/kWh bezahlen. Damit will der Bund die Liquidität des Netzzuschlagfonds weiterhin gewährleisten. Für 2016 wird vor allem mit deutlich mehr KEV-Vergütungen gerechnet. Der bei den Stromkonsumentinnen und -konsumenten erhobene Netzzuschlag fliesst in den so genannten Netzzuschlagsfonds. […]

energie-scala

compareco.ch – Neue Suchmaschine für Haushaltgeräte

Eine Suchmaschine für Haushaltsgeräte hilft bei der Ermittlung des individuell passenden Modells. Auf compareco.ch lässt sich die Auswahl fast aller in der Schweiz erhältlichen Geräte durch eine Vielzahl an Suchkriterien eingrenzen. Was besonders gefällt: Im Zentrum stehen das Produkt und die Energieeffizienz. Für Konsumentinnen und Konsumenten ist es nicht immer einfach, ein auf die persönlichen Bedürfnisse […]