Bildschirmfoto 2018-05-30 um 10.58.53

„Rauchen wurde immer mühsamer“

Der Immunologie und kf-Fachbeirat Beda Stadler (67), Raucher aus Leidenschaft, stieg vor drei Jahren auf die E-Zigarette um. Im Blick-Interview erzählt er, wie es ihm heute geht.  Hier geht’s zum Interview mit Beda Stadler Wer ausserdem wissen will, warum unsere Tabakprävention den E-Zigaretten im Wege steht und damit auch Leben gefährdet, der möge Beda Stadler’s Artikel […]

Bildschirmfoto 2018-03-21 um 14.28.31

Offener Brief an Bundesrat Berset (Expertenbericht Kostendämpfung Gesundheitswesen)

Sehr geehrter Herr Bundesrat Berset… (offener Brief zum Expertenbericht Kostendämpfung im Gesundheitswesen) Seit Jahren führt das Schweizerische Konsumentenforum kf eine repräsentative Umfrage zu den Sorgen und Ängsten der Konsumenten durch. Unser „Pulsmesser“ zeigt in unschöner Regelmässigkeit die grösste Sorge auf: die steigenden Gesundheitskosten bzw. Krankenkassenprämien, welche gerade von mittelständischen Familien bald kaum mehr zu verkraften […]

müller

Referenzpreise bei Medikamenten – „78% der Konsumenten sind dagegen“

Interview mit Dr. Axel Müller, Geschäftsführer der Vereinigung „Intergenerika“ und Schirmherr der Allianz „Nein zu Referenzpreisen bei Medikamenten“. Forum: Dr. Müller, was sind überhaupt Referenzpreise? Dr. Axel Müller: Der Bundesrat möchte Höchstpreise bei Generika festsetzen, die nur noch von den Krankenkassen erstattet werden sollen. Patienten müssen daher damit rechnen, dass sie ihr vertrautes Präparat nur […]

Bildschirmfoto 2018-02-08 um 18.09.00

Video: Ambulante Behandlungen dämpfen die Gesundheitskosten

Der gut gemachte Erklärfilm von curafutura bringt es auf den Punkt: Wegen des veralteten Finanzierungsmodells werden in der Schweiz immer noch zu viele Patienten stationär (Patient schläft im Spital) statt ambulant (Patient schläft Zuhause) behandelt. Ambulante Behandlungen sind günstiger als stationäre Behandlungen und sollten darum weiter gefördert werden.  Film ab!

Wegweiser mit Schaden und Versicherung

Versicherungsagent oder -broker?

Die Versicherungswelt verfügt über eine spezielle Terminologie, ein eigenes Esperanto sozusagen, welche für Aussenstehende nur schwer zu verstehen ist. Abgesehen davon, dass es heute eine Flut von Versicherungsprodukten gibt, die selten selbsterklärend und nur schwer miteinander vergleichbar sind, fängt für viele Konsumenten das Unverständnis bereits bei der Berufsbezeichnung an: Was ist der Unterschied zwischen einem […]

Bildschirmfoto 2017-11-08 um 09.33.46

Swiss Public Health Conference 2017

Vom 22. bis 23. November findet im Congress Center Basel die Swiss Public Health Conference statt. Hauptthema wird dabei die personalisierte Gesundheit aus Public-Health-Perspektive sein.  Niemals zuvor standen uns umfassendere Daten aus zahlreicheren Quellen zur Verfügung, wodurch sich für die Gesundheitswissenschaften ganz neue Möglichkeiten ergeben. Die Auswertung von genetischen und biochemischen Daten sowie Informationen zu […]

GettyImages-543076252

Tipps für die Wahl des richtigen Spitals

Der Befund «Da muss operiert werden!» kann Patienten vor einen schwierigen Entscheid stellen. Wie findet man das Spital mit der höchsten medizinischen Qualität? Durch die Ratschläge des Hausarztes? Durch Abklappern zahlreicher Spitalwebsites? Per Suchanfrage bei Google. Mirjam Oertli, Blick Eine Suchmaschine führt zwar vielleicht nicht direkt zum besten Spital. Aber sie listet bald verschiedene Online- […]

HUMBEL1

„Bestraft wird der Mittelstand“

Ambulante Operationen sollen günstiger sein als stationäre. Das sagen die Kantone. Der Krankenkassenverband Curafutura sagt, das stimme nicht. CVP-Gesundheitspolitikerin Ruth Hummel (60) fordert daher eine einheitliche Finanzierung. Interview: Sermîn Faki, SonntagsBlick SonntagsBlick: Frau Humbel, die Kantone sagen, mit den ambulanten Listen lassen sich Millionen von Franken sparen. Die Kassen behaupten das Gegenteil. Wer hat recht? Ruth Humbel: Beide. Es kommt […]

AMBULANT-HIGHRES1

Die Mogelpackung – Prämienzahler kommen an die Kasse

Blick-Artikel vom 7. August 2017, Sermîn Faki Mit ambulanten Operationen sollen Kosten gespart werden. Nun zeigen Berechnungen des Kassenverbandes Curafutura: Das geht nicht auf. Bald ist es wieder so weit: Nächsten Monat wird SP-Gesundheitsminister Alain Berset (45) vor die Medien treten und verkünden, wieviel Krankenkassenprämien Herr und Frau Schweizer im kommenden Jahr bezahlen müssen. Es dürfte nochmals […]