topelement

Schärfere Regeln für Pommes frites

Lebensmittelhersteller und Imbissbetriebe müssen ab dem (heutigen) Mittwoch neue EU-Regeln zur Eindämmung des als krebserregend geltenden Stoffes Acrylamid einhalten. Die Vorgaben sehen unter anderem vor, ein übermässiges Frittieren von Pommes frites zu vermeiden. Auch Brot soll möglichst hell gebacken werden. Zudem müssen Produkte künftig bereits so hergestellt werden, dass bei ihrer Zubereitung so wenig Acrylamid […]

Bildschirmfoto 2018-03-05 um 09.38.05

Zuckersteuer – Beda Stadler über die staatliche Regulierungswut

Es soll ein evolutionäres Programm geben, das da lautet: „Friss so viel, so fett, so süss wie möglich.“ Dafür gibt es wohl keinen wissenschaftlichen Beweis, aber ich hab’ mich immer daran gehalten. Schweine leben womöglich auch so. Sie waren es zumindest, die in mir einen heiligen Zorn gegen die staatliche Regel-Wut geweckt haben. Also nicht […]

Bildschirmfoto 2018-02-28 um 15.32.45

Öffentliche Warnung: Unerlaubter Farbstoff Sudanrot IV in Palmöl

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor Palmöl, in welchem der unerlaubte Farbstoff Sudanrot IV nachgewiesen wurde. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt, dieses Palmöl nicht zu konsumieren. Das Amt für Konsumentenschutz und Veterinärwesen Waadt informierte das BLV über das Vorhandensein eines unerlaubten Farbstoffes (Sudanrot IV) […]

csm_Launch-Cocoa-Platform_a2a0b2566f

Gemeinsam für einen nachhaltigen Kakao

Gestern haben sich 41 Akteure der Schweizer Kakaobranche zum eigenständigen Verein Schweizer Plattform für Nachhaltigen Kakao zusammengeschlossen – das Konsumentenforum war bei der Lancierung dabei. Der neue Verein fördert die Nachhaltigkeit im Kakaobereich. Zu den Gründungsmitgliedern zählen der Branchenverband CHOCOSUISSE, Hersteller, Importeure und Händler von kakaohaltigen Produkten, Schweizer Detailhändler, das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), Non-Profit-Organisationen sowie […]

Bildschirmfoto 2018-01-08 um 10.01.05

Gegen die „Abschottungs-Romantik“

  Bauernverband fordert «fairen Handel statt Freihandel» Beim Schweizer Bauernverband herrscht Unmut über die vom Bundesrat geplante Marktöffnung. Das wurde an der Jahresmedienkonferenz klar. Denn eine nachhaltige Landwirtschaft sei laut Verband mit Weltmarkt-Preisen nicht zu vereinbaren. Der Bauernverband fordert „fairen Handel statt Freihandel“. Dem widersprechen Babette Sigg, Präsidentin des Konsumentenforums und Kathrin Bertschy, Nationalrätin GLP. Hier […]

Bildschirmfoto 2017-11-15 um 10.43.28

…and the Konsumpreis goes to…

Heute ist es wieder soweit: Das Konsumentenforum prämiert die besten Kurzfilme und die genussvollsten Produkte 2017! Kurzfilm-Wettbewerb „Werbung in der Zukunft“: Wie sieht die Werbung der Zukunft aus? Was bringt die Digitalisierung mit sich? Wir prämieren aus zahlreichen Einsendungen die besten Jung-Regisseure. Die Filme kann man sich bereits anschauen unter  http://filmpreis.konsumpreis.ch Genusspreis Gemeinsam mit GastroSuisse und dem Fleisch Fachverband zeichnet das […]

150928-foodwaste-stock

Senkt unförmiges Gemüse die Kaufabsicht?

Senkt unförmiges Obst und Gemüse die Zahlungsbereitschaft sowie die Kaufabsicht? Der Handel vermutet dies, weil er die Landwirtschaft auffordert, diese Lebensmittel auszusortieren. In der Schweiz verschwenden die Industrie, die Gastronomie, die Landwirtschaft, der Handel und die Haushalte 26 Prozent der Kalorien, die dafür gedacht waren, die Bevölkerung zu ernähren. Dreizehn Prozent dieses sogenannten Foodwaste entfallen […]

eigentlich-eine-feine-sache-so

Low-Fat-Diät: Eine einzige fette Lüge

Jahrzehntelang hieß es: Finger weg von tierischen Fetten. Doch dass sie krank machen, wurde nie bewiesen. Nun hat sich das endlich auch in Deutschland herumgesprochen. VON RICHARD FRIEBE / FAZ (www.faz.net) Wo sind die Warnungen vor dem Erzfeind geblieben? Den Anteil an Fett als Energielieferant auf allerhöchstens dreißig Prozent begrenzen? Steht nirgends mehr. Wenn Milchprodukte, […]

860x860

Tofukäse darf nicht „Käse“ heissen

Es ist ein Grundsatzstreit in Zeiten, in denen pflanzliche Lebensmittel auf dem Vormarsch sind. Gibt es Käse, Butter, Milch und Joghurt nur von Kühen, Ziegen und Schafen – oder dürfen sich auch die pflanzlichen Alternativen mit diesen Begriffen schmücken? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat an diesem Mittwoch eine Antwort gegeben. Für Veganer ist sie womöglich […]