Bildschirmfoto 2017-03-22 um 08.20.41

Frauen, zur Kasse bitte!

Als „Pink Tax“ (= rosa Steuer) bezeichnet man den Mehrpreis, den Frauen für Produkte und Dienstleistungen gegenüber vergleichbaren männerspezifischen Produkten bezahlen. Der Aufpreis der Frauenprodukte lässt sich nicht immer mit mehr Inhalt oder besserer Qualität erklären, sondern begründet sich oft nur in der teureren Aufmachung und dem aufwendigeren Design. Dazu gehören bspw. Produkte für die […]

Bildschirmfoto 2017-01-23 um 14.09.10

Warnung: gefälschte Mails im Namen der Steuerverwaltung!

Warnung: Phishing Mit einer scheinbar durch die Eidgenössische Steuerverwaltung versandten E-Mail versuchen Betrüger Kundenrechnungen zu erhalten, um angeblich das Einhalten der SEPA – Bestimmungen (single Euro Payments Area) zu überprüfen. Bitte leisten Sie dieser E-Mail keine Folge. Die Eidgenössische Steuerverwaltung unternimmt die notwendigen Schritte bei der zuständigen Behörde, um diese kriminellen Machenschaften zu unterbinden. Verschiedentlich […]

Bildschirmfoto 2017-01-23 um 08.29.14

Warnung vor falschen Bank-Mitarbeitern!

In den letzten Tagen wurden der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI mehrere Fälle gemeldet, bei denen Betrüger Firmen anrufen, sich als Bank ausgeben und behaupten, dass am nächsten Tag ein E-Banking-Update durchgeführt würde. Sie verlangen, dass an diesem Termin verschiedene Mitarbeitende der Finanzabteilung anwesend sind. Dies hat den Zweck, das Sicherheitselement «Kollektivunterschrift» auszuhebeln und so […]

2016

Bundesrat lehnt Volksinitiative „Für verantwortungsvolle Unternehmen…“ ab

Bundesrat lehnt die Volksinitiative „Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt“ ab Bern, 11.01.2017 – Die Wirtschaft muss die Menschenrechte respektieren und die Umwelt schützen. Der Bundesrat anerkennt damit im Kern die Anliegen der Volksinitiative „Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt“. Die Forderungen der Initianten gehen ihm jedoch insbesondere im Bereich […]

Kabelanschluss

Bei Kabelanschlüssen wird oft zu viel bezahlt

  Sparen bei Kabelanschlüssen Der Kabelanschluss… Viele Schweizer bezahlen jährlich Fr. 400.- für einen Kabelanschluss, den sie gar nicht mehr benötigen würden. Dies trifft dann zu, wenn TV, Internet und Telefon nicht vom Kabelnetzbetreiber sondern von einem klassischen Telekom-Anbieter bezogen werden. Firmen wie UPC halten sich bei der Aufklärung der Konsumenten stark zurück und streichen […]