Konsumentenpreise Landesindex Teuerung

Konsumentenpreis-Index im Dezember 2015 auf Rekord-Tief

Der Landesindex der Konsumentenpreise sank auch im Dezember 2015 weiter und steht nun bei 97,3 Punkten (Dezember 2010 = 100). Gegenüber dem Vorjahresmonat wurden Produkte damit im Durchschnitt 1,3% günstiger. Vor allem das günstigere Heizöl sowie zahlreiche Aktionen für Nahrungsmittel führten zum tieferen Index-Wert. Das Bundesamt für Statistik BFS erhebt monatlich den Landesindex für Konsumentenpreise. […]

Coop Schweiz

Coop blickt auf erfolgreiches 2015 zurück

Die Coop-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück: Trotz Frankenschock resultierte bei den Coop-Supermarkt ein Gewinn von 10,5 Milliarden Franken. Der Onlinehandel legte markant zurück. In ihrer Medienmitteilung vom Drei-Königs-Tag gab die Coop-Gruppe erste Zahlen zum Geschäftsjahr 2015 bekannt. Die Abrechnung steht dabei ganz im Zeichen des Frankenschocks. Dieser sei mitverantwortlich für einen Rückgang der […]

Husqvarna

Vertikale Preisabsprachen? WEKO untersucht Husqvarna

Am 16. Dezember 2015 eröffnete die Wettbewerbskommission WEKO eine Untersuchung gegen die Husqvarna Schweiz AG und mit ihr konzernmässig verbundenen Gesellschaften wegen möglicher Einflussnahme auf die Wiederverkaufspreise ihrer Händler und möglicher Behinderung von Parallel- und Direktimporten von Husqvarna-Produkten. Bei Husqvarna wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Im Zentrum der Untersuchung stehen möglicherweise unzulässige vertikale Preisabreden durch die mögliche Einflussnahme […]

Schaufenster shopping einkaufen ladenöffnungszeiten

Überwiegend korrekte Preisanschrift in Schaufenstern

Produkte, welche in Schweizer Schaufenstern stehen, sind meistens gut lesbar und vollständig angeschrieben. Eine Untersuchung an knapp 5000 Schaufenstern zeigt, dass 71% den Vorgaben entsprechen. Am meisten Beanstandungen gab es bei Büchern und Schreibwaren. Unter der Koordination des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO haben die zuständigen kantonalen Stellen von Mai bis Mitte Oktober 2015 in insgesamt 4991 Fällen über die Preisbekanntgabe von Waren in […]

Konsumentenforum kf

Bundesrat senkt Höchstzinssätze für Konsumkredite

Der Bundesrat hat am Freitag entschieden, den Berechnungsmechanismus für den Höchstzinssatz für Konsumkredite per 1. Juli 2016 anzupassen und den Zins in Zukunft regelmässig zu überprüfen. Dies hat zur Folge, dass der Zinssatz von derzeit 15% für Barkredite voraussichtlich auf 10% gesenkt werden wird, bei Kreditkartenüberzügen auf 12%. Das Konsumkreditgesetz (KKG) sieht vor, dass der […]

Bau Baupreise Hochbau Hypothek

Weiterhin verhaltenes Wirtschaftswachstum prognostiziert

Die markante Frankenaufwertung von Mitte Januar hat offenbar doch keine Krise für die schweizerische Konjunktur zur Folge. Zwar wurde der Aufschwung im ersten Halbjahr 2015 abgebremst, die Konjunkturforscher bleiben mittlerweile aber bei einer Einschätzung von knapp unter 1% Wachstum.  Eine wichtige Voraussetzung für eine Verbesserung der Wirtschaftslage ist, dass die internationale Konjunktur aufwärtsgerichtet bleibt und […]

Preisindex: Weiterhin sinkende Preise

Der monatlich erhobene Produzenten- und Importpreisindex war auch für den August 2015 weiterhin sinkend. Die Jahresteuerung ist auf -6,8 Prozent gefallen. Günstiger wurden zuletzt vor allem chemische und pharmazeutische Produkte sowie für Erdöl und Erdölprodukte. Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im August 2015 um 0,7 Prozent gegenüber dem Vormonat und erreichte den Stand […]

Konsum

Rückgang bei Detailhandelsumsatz im Juni

Die realen, um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im Juni 2015 im Vorjahresvergleich um 0,9 Prozent gefallen (nominal -2,8%). Saisonbereinigt stiegen die realen Detailhandelsumsätze im Juni 2015 gegenüber dem Vormonat um 1,4 Prozent (nominal +1,3%). Jährliche Veränderungen (ohne Treibstoffe) Bereinigt um Verkaufs- und Feiertagseffekte verzeichnete der Detailhandel ohne Treibstoffe im Juni 2015 eine Stagnation […]

Krankenkassen Prämien Schweiz

Krankenkassen: Prämienausgleich 2015-2017

Seit Inkrafttreten des Krankenversicherungsgesetzes 1996 wurden in einzelnen Kantonen im Vergleich zu den Leistungen zu hohe, in anderen Kantonen zu tiefe Krankenkassenprämien bezahlt. Aus diesem Grund hat das Parlament entschieden, den Versicherten in neun Kantonen in den Jahren 2015 bis 2017 einen Betrag von insgesamt rund 800 Millionen Franken zurück zu zahlen. Im Jahr 2015 […]