bildschirmfoto-2017-01-11-um-15-49-07

Ur-Schweizerisches Handwerk neu belebt!

Modellgebäcke haben in der Schweiz eine lange Tradition. Wer in den vergangenen Jahrhunderten ein richtiger Lebkuchen- oder Biberbäcker werden wollte, musste nicht nur „Lebkuchler“ sein, sondern auch die Kunst des Modelschnitzens beherrschen. Im 20. Jahrhundert verlor die Tradition der Modellgebäcke an Bedeutung und die Verbindung von Schnitzerei und Gebäck geriet in Vergessenheit. Zwei Jungunternehmer-Brüder lassen diese Tradition nun erfolgreich wieder aufleben.

Hier gehts weiter…  biber-brueder