naturemade-speaker

„naturemade“-Gütesiegel für Ökostrom

naturemade basic und naturemade star: So heissen die beiden neuen Schweizer Gütesiegel für erneuerbare Energie, welche vom Verein für umweltgerechte Energie (VUE) nach umfassender Prüfung verliehen werden. Dadurch sollen erneuerbare Energien und ökologische Energieprodukte gefördert werden, um Klima und Umwelt zu schonen. Das Schweizerische Konsumentenforum skf, WWF Schweiz und Pro Natura garantieren die Glaubwürdigkeit der Zertifizierung. Weitere Träger der naturemade Gütesiegel sind Schweizer Verbände für erneuerbare Energien, Grosskonsumenten von Strom sowie Energieversorger.

naturemade basic

Mindestens 10% des Stroms werden aus Sonne, Wind oder Biomasse produziert oder stammen aus besonders naturfreundlichen Wasserkraftwerken. Mit „naturemade basic“-Strom wird der Ausbau der einheimischen Energieträger der Zukunft weiter vorangetrieben.

naturemade star

naturemade star-Kraftwerke erfüllen strenge Umweltauflagen, damit Pflanzen und Tiere rund um das Kraftwerk möglichst wenig beeinträchtigt werden. Zusätzlich fliesst für jede verkaufte Kilowattstunde aus Wasserkraft ein Rappen in einen Fonds. Dieser finanziert ökologische Aufwertungen im Umfeld der Kraftwerke – zum Beispiel werden Uferböschungen renaturiert oder alte Flussläufe wiederbelebt.

Was bedeutet das für die Konsumenten?

Wenn Sie sich für Ökostrom interessieren und mit dem Gedanken spielen, für Ihre eigenen vier Wände ebenfalls auf erneuerbare Energien zurück zu greifen, dann können Sie sich auf der unten stehenden Webseite informieren und eine Offerte einholen (aufs Bild unten klicken). Einfach Postleitzahl eingeben, das Ökostrom-Produkt auswählen und schon sehen Sie, welche Anbieter in Ihrer Nähe  zertifiziert sind.

bildschirmfoto-2016-11-03-um-09-24-46

Weiterführende Informationen finden Sie auf der naturemade-Webseite.

 

Dominique Roten
Kommunikationsverantwortlicher skf