Bildschirmfoto 2019-04-24 um 08.46.03

Runder Tisch zum Thema Nutri-Score

Am 23. April fand der runde Tisch zum Thema Nutri-Score in Bern statt.  Dieser wurde vom BLV auf Anregung und Wunsch des Detailhandels, der fial und der Konsumentenorganisationen organisiert. Es nahmen Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft, Konsumentenorganisationen und aus dem Bereich der Gesundheitsförderung teil.

Ziel des Runden Tisches war es, über die derzeitigen Kennzeichnungssysteme und insbesondere über Nutri-Score zu informieren. Dieses Ziel wurde erreicht. Die Teilnehmenden konnten sich eine Übersicht über die bestehenden Kennzeichnungen vorne auf der Verpackung machen. In einem zweiten Teil wurde über die Vor- und Nachteile der Einführung eines einheitlichen Kennzeichnungssystems, im Speziellen auch über Nutri-Score, diskutiert.

Konkrete Beschlüsse wurden keine getroffen. Es wurde jedoch vereinbart, dass sich das BLV mit an der Einführung potenziell interessierten Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft Ende Mai ein zweites Mal trifft, um das weitere Vorgehen zu klären.

Das BLV unterstützt die Einführung von Nutri-Score, damit die Konsumentinnen und Konsumenten eine Orientierungshilfe und Unterstützung bei der gesunden Wahl erhalten. Ganz grundsätzlich beruht die Einführung eines Kennzeichnungssystems auf Freiwilligkeit. Das ist auch in der EU der Fall.

Mehr Details finden Sie unter:

https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/lebensmittel-und-ernaehrung/ernaehrung/empfehlungen-informationen/wahl-gesunder-lebensmittel.html