Handy Abo Vergleich

Yallo lanciert neues Handy-Abo mit Schweiz-Flat

Sunrise-Tochter Yallo lanciert das Abo „Swiss“ mit Flatrates für die Nutzung in der Schweiz. Dank eines Rabatts während den ersten sechs Monaten ist das Abo vorläufig das günstigste.

Bisher war Yallo vor allem bekannt für preiswerte internationale Anrufe. Neu will die Sunrise-Marke auch im einheimischen Markt mehr Nutzer ansprechen. Das „Swiss“-Abo reiht sich ein unter die jeweils knapp unter 30 Franken teuren Angebote von Aldi, M-Budget oder Coop Mobile.

Ähnlich wie bei den Konkurrenzangeboten bietet das Abo unlimitierte Gesprächsminuten in alle Schweizer Netze, eine unlimitierte Anzahl SMS und 1 GB an Daten. Günstiger sind darüber hinaus gehende, zusätzlich verrechnete Daten. Ein weiterer Unterschied ist die Mindestvertragsdauer von 12 Monaten. Statt der üblichen 29.- Franken/Monat bietet Yallo das Abo in der Promotion mit Fr. 19.-/Monat für das erste Halbjahr an.

Carlo Iellamo vom Telekomzentrum Schweiz, welches spezialisiert ist auf Vergleiche und Beratung, meinte in einer ersten Stellungnahme: „Ein weiteres interessantes Angebot unter CHF 30.-/Monat, das sich in diesem Segment aber im Vergleich zu den bestehenden Angeboten nicht relevant abheben kann.“

Mehr Informationen und Vergleiche: News vom Telekomzentrum Schweiz

Newsletter abonnieren

Mitdiskutieren!

Konsumentenforum kf Diskussion Forum Konsumentenschutz

Wertvolle Tipps und Erfahrungsberichte finden Sie auch im interaktiven kf Forum. Melden Sie sich am besten gleich an und diskutieren Sie mit!